Sie können keine neue Bestellung aus Ihrem Land anlegen: Undefined

DX1 Weiß

Advance ParisWarum werden einige unserer Produkte künftig unter der Marke Advance Paris vertrieben? ?

Wir möchten Musikliebhabern in aller Welt eine noch höhere Qualität bieten.Aus diesem Grund haben wir die Marke Advance Paris ins Leben gerufen – das Ergebnis aus 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung hochwertiger HiFi-Komponenten. Advance Paris ist unsere Exklusivmarke für « High-End-Produkte ».
In den vergangenen zwei Jahren wurden als erste Premium-Produkte der Mono-Leistungsverstärker X-A1200, der Röhren-CD-Player X-Cd1000 und der Vollverstärker X-i1000 auf den Markt gebracht.
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Marke Advance Acoustic möchten wir Ihnen heute unsere neue Smart Line vorstellen, die ab sofort unter der Marke Advance Paris geführt wird.
Die Baureihe umfasst den Vollverstärker AX1, den Stereo-Leistungsverstärker BX1, den D/A-Wandler bzw. Vorverstärker DX1 und den Stereo-Vorverstärker PX1. Ergänzt wird sie in Kürze durch den Streamer/Multimedia-Player UX1 und den Mono-Leistungsverstärker BX2.
Die Smart Line besticht nicht nur durch ein außerordentlich elegantes Design, sondern zählt auch technisch und akustisch zum Besten, was die audiophile Welt bislang hervorgebracht hat – schließlich wurde sie für besonders anspruchsvolle Musikfreunde entwickelt, die keine Kompromisse eingehen möchten.

Die Smart Line wird unter unserer Premium-Marke Advance Paris vertrieben. Eine kompakte Baureihe und doch weder mini noch micro. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Die Qualität von HiFi-Produkten hängt im Wesentlichen von der Qualität der Spannungsversorgung und der verwendeten Komponenten ab. Um die Qualität der Spannungsversorgung zu gewährleisten, sind angemessen dimensionierte Transformatoren erforderlich. Eine effiziente Endstufenschaltung benötigt zudem Leistungstransistoren, die große Wärme erzeugen. Zur Sicherstellung einer angemessenen Belüftung muss das Gehäuse daher eine gewisse Mindestgröße aufweisen, was eine Miniaturisierung der Produkte ausschließt. Diese wäre nur unter Einsatz von Technologien oder Verstärkerklassen möglich, für die wir nicht stehen.



DX1

 

Der DX1 ist nicht nur ein ungewöhnlicher D/A-Wandler,mit dem sich PCM- (24 Bit/192 kHz über USB-B) sowie DSD-Dateien mit einer Auflösung von bis zu 11,2 kHz streamen lassen. Dank seiner Einstellungen lässt er sich auch als Vorverstärker mit D/A-Wandler sowie als ausgezeichneter Kopfhörerverstärker einsetzen.

Wie die übrigen Mitglieder der Smart-Line-Familie ist auch der DX1 mit seiner Acrylglasfront und dem ergonomischen Design eine wahre Augenweide. Neben dem Ein-/Aus-Schalter genügt ein einziger Drehregler, um sämtliche Funktionen des Geräts aufzurufen. Sobald der DX1 mit Strom versorgt wird, leuchtet das rote Standby-Signal auf. Nach Betätigung des Ein-/Aus-Schalters wechselt die Farbe zu weiß und das Gerät ist betriebsbereit. Um den Drehregler herum zeigt eine ringförmige weiße LED-Beleuchtung den Betriebszustand an. Mithilfe dieses ungewöhnlichen Reglers lassen sich die zahlreichen digitalen Eingänge ansteuern: 6 optische S/PDIF-Inputs, 3 koaxiale Inputs auf 1 BNC-Buchse, 1 AES-Schnittstelle mit XLR, 2 USB-Schnittstellen (1 USB-A für Apple-Geräte wie iPhone, iPod, iPad und anderes iPod-Zubehör sowie ein USB-B zum Anschluss an einen Computer) und sogar eine Bluetooth aptX-Schnittstelle über den (optionalen) Dongle X-FTB01 sorgen für reinstes Digitalvergnügen!

DX1

Der DX1 lässt sich als reiner D/A-Wandler mit fixem Ausgangspegel einsetzen, oder aber man aktiviert im Menü die digitale Lautstärkeregelung und betreibt ihn als Vorverstärker mit D/A-Wandler. Der Pegel der Stereo-Ausgänge (Cinch, aber auch symmetrisch über XLR) lässt sich ebenso komfortabel steuern wie die Lautstärke der beiden Kopfhörerausgänge für 3,5-mm-Klinke. Der DX1 erfüllt die aktuellen Energieeffizienzstandards, verfügt aber auch über eine APD-Funktion (Automatic Power Down), die den D/A-Wandler automatisch in den Ruhezustand versetzt, wenn er länger als 30 Minuten kein Signal empfängt. Jede Einstellung lässt sich über das Display nachverfolgen – komfortabler geht’s nimmer!

PCM-Dateien werden vom DX1 mit einer Samplingtiefe von 24 Bit bei bis zu 192 kHz abgetastet (USB-B), DSD-Signale werden sogar mit bis zu 256-facher Samplingrate (11,2 Mhz) verarbeitet!

Sein Innenleben überzeugt mit Komponenten der neuesten Generation zur Spannungsversorgung und dem Premium-32-Bit-2-Kanal-D/A-Wandler AKM 4490 mit Velvet Sound Concept. Dieses System sorgt für verbesserte Klangqualität – nicht nur aus rein messtechnischer Sicht, sondern unter Einbeziehung der bei Hörtests gewonnenen Daten. Die Synchronisierung des Signals übernimmt ein hochmoderner und präziser Schwingkreis; der sonst üblicherweise verwendete Quarzkristall gehört der Vergangenheit an.
Das Ergebnis übertrifft selbst die Erwartungen anspruchsvollster Musikfreunde: kraftvoll-solide Tiefen, präsente und glasklare Mitten und nicht zuletzt die akkuraten und ausgewogenen Höhen ringen auch kritischen Hörern Respekt ab. Hier sind dynamische Bandbreite, Transparenz und Räumlichkeit absolut Trumpf!

Lieferbar in schwarz oder weiß.

In diesem Preissegment gilt der DX1 mittlerweile als Referenzgerät

DX1

 

DX1

 

TECHNISCHE DATEN:

EINGÄNGE DIGITAL: 8 (6 Optical / 2 Coaxial)

USB-B XMOS asynchron PC/MAC

USB-B DSD Audio Streaming DSD 2.8 / DSD 5.6 / DSD 11.2 / 24 bit 192 kHz PCM (USB-B)

USB-A JA/kompatibel mit iPod/iPhone

AES/EBU-EINGANG : JA

BLUETOOTH-EINGANG (XFTB01 BT): JA,digital

KOPFHÖREREINGÄNGE: 2

DIGITALE AUSGÄNGE: 1 optisch

DIGITALE AUSGÄNGE: 1 koaxial

ANALOGE AUSGÄNGE: 1 RCA

ANALOGE AUSGÄNGE: 1symmetrisch

DIGITAL AUDIO RECEIVER: AKM AK4118 24Bits/bis zu 192kHz, jitteram

DAC AK4490 2.8MHz, 5.6MHz and 11.2MHz DSD Input Support

ABMESSUNGEN (H x B x T): 105 x 230 x 315 mm

NETTO-/BRUTTOGEWICHT: ND